dav

Vereins- und Firmenschießen „Am Kumma“ 2019

Diese seit Jahren sehr beliebte Veranstaltung wurde im März-April an 4 Abenden durchgeführt.

Geschossen wurde der Bewerb, in dem vor allem auch Spaß und Geselligkeit angesagt  waren, mit dem Luftgewehr in stehend aufgestützter Stellung. 20 Schuss auf die Ringscheibe forderten die volle Konzentration und brachten so manchen Teilnehmer zum Schwitzen. 47 Mannschaften mit je 3 Schützen aus 23 verschiedenen Vereinen und Firmen der „Region am Kumma“ kämpften an 3 Wettkampfabenden um den Einzug in das Finale, welches am Freitag 5. April über die Bühne ging.

Aus den 9 für das Finale qualifizierten Mannschaften ging schlussendlich die Mannschaft Messerle 1 mit den Schützen Bernhard Schweizer, Kevin Stohs und Martin Egger als Sieger hervor. Weil sie den Finalbewerb bereits zum 3. Mal gewonnen haben ging nun auch der Wanderpokal endgültig in deren Besitz über!

Die Einzelbewerbe entschieden mit 187 Ringen Sandra Mathis (BSV Götzis) und mit 184 Ringen Jürgen Drexel (Taucherstammtisch Götzis) für sich.

Die Schützengilde Götzis gratuliert den siegreichen Schützen nochmals recht herzlich und bedankt sich bei allen teilnehmenden Vereinen und Firmen für die sportlich und humorvollen Wettkampfabende.

mde

Siegerteam Messerle 1

dav

Wanderpokal

dav

Gewinner Vereins- und Firmenschießen „Am Kumma“ 2019