Der Verein

DIE SCHÜTZENGILDE 1834

Hardy

Die Schützengilde Götzis ist mit Gründungsjahr 1834 einer der ältesten und traditionsreichsten Vereine in Götzis und zählt derzeit 85 Vereinsangehörige (Stand JHV 2016).

 

Das Alter der Mitglieder ist breit gefächert und liegt zwischen 14 und 85 Jahren.

 

Wir betätigen uns in sehr vielen, unterschiedlichen Schiessdisziplinen. Dazu gehören Luftgewehr, Luftpistole, Kapselstutzen, Scheibenstutzen, Vorderladergewehr- und Pistole. In diesen Disziplinen besuchen unsere Mitglieder mit großem Erfolg zahlreiche Meisterschaften und Wettkampfschiessen im In- und Ausland. Zu besonderen Anlässen hat auch das Salutschiessen mit dem Prangerstutzen eine lange Tradition.

 

Die Schützengilde Götzis ist seit 1999 Mitglied des Vorarlberger Landestrachtenverbandes. In Zusammenarbeit mit dem Landestrachtenverband wurden zahlreiche Mitglieder mit der Rheintaltracht ausgestattet, welche bei Scheibenstutzenschiessen und zu besonderen Anlässen gerne getragen wird.

 

Ab einem Alter von 12 Jahren ist eine Aufnahme in den Verein mit Zustimmung des Vorstandes möglich.