sabine_huber

SABINE HUBER SCHIEEST SICH ZUR LGA LANDESMEISTERIN 2017

Am 11. und 12. März trafen sich am Luftgewehrstand in Koblach eine große Anzahl von Luftgewehrschützen aus ganz Vorarlberg, um die Landesmeisterschaft zu absolvieren. Spannende Runden liegen hinter uns und zum Schluss gab es fast nur lachende Gesichter. Besonders herauszuheben sind die Götzner Damen, die sich hervorragend präsentiert haben. Elisabeth Listmayer hat es mit 413,8 als erstes vor Sabine Huber (Tante) mit 413,4 in das Finale geschafft. Nach einem sehr spannenden Finale hatten beide gleich viele Ringe. Mit 517,1 mussten sich beide noch im Stechen beweisen. Sabine konnte sich mit einem Stechschuss von 10,5 gegen Elisabeth mit einem 10,3 durchsetzen. Somit konnten wir Sabine Huber zur Landesmeisterin 2017 gratulieren. Auch die Junioren haben sich mit Simon Ströhle Rang 2 und Dominik Kopf Rang 3 sehr gut behauptet. Weiters möchte ich allen Schützen und Schützinnen der Götzner Schützengilde recht herzlich zu den geschossenen Ergebnissen gratulieren. Wir bedanken uns bei der Koblacher Schützengilde für die Gastfreundschaft und auf baldiges wiedersehen.

Schützengilde Götzis
Hardy Ponudic